facebooktwitterpinterest

Wallfahrtsbasilika St. Georg Kontakt Informationen

Adresse: Schmal Gasse, 74731 Walldürn
Telefonnummer: +49 4962 8292030
Stadt: Walldürn
Postleitzahl: 74731


Bewertungen
Die Hauptattraktion der Kleinstadt Walldürn ist die "Wallfahrtsbasilika des Heiligen Blutes" St. Georg im Herzen der sehr kleinen Altstadt. Jährlich pilgern bis zu 80.000 Gläubige hierher, um das Korporal des heiligen Bluts zu besichtigen, ein Leinentuch, auf dem sich angeblich 1330 die Köpfe von Jesus und einigen der Apostel abgebildet haben, als der dortige Pfarrer einen Kelch mit Rotwein = Blut Christi umstieß. Das Tuch ist die meiste Zeit hinter zwei bemalten hölzernen Türchen im sog. "Blutaltar" in der Kirche den Blicken verborgen. Die üppig dekorierte Barockkirche ist aber auch kunsthistorisch interessant. Die Malereien am Hauptaltar stammen von Christian Mayer, die illusionistischen Deckengemälde von Giovanni Francesco Marchini 1672-1745. Die Kirche selbst wurde zwischen 1698 und 1728 erbaut und von Papst Johannes XXIII. zur "Basilika minor" erhoben. An den Saiten des Hauptschiffs findet man verschiedene aufwändig gestaltete Altäre für verschiedene Heilige. Die Kirche ist ganzjährig tagsüber offen, leider ist sie auch sehr dunkel. Lohnt auf jeden Fall einen Besuch, auch wenn man kein Pilger ist.
Eine Wunderschöne Basilika lohnt sich hinzugehen auch der Klang der orgel ist sehr schön
Eine wunderschöne Basilika. Alles traumhaft verziert und so liebevoll gestaltet. Es lohnt sich unbedingt hier einen Zwischenstopp einzulegen. Aber auch der Ort Walldürn ist wunderschön. Etwas komisch war der Wochenmarkt mit nur einem Stand. Da sollte sich die Stadtverwaltung etwas einfallen lassen.
Ein wunderschöne Wallfahrtskirche mit beeindruckender Orgel. Leider wurde während unserer Anwesenheit die Orgel nicht bespielt. In unmittelbarer Umgebung findet man eine öffentliche Toilette.
Schöner großer Kirchenraum, ausreichend Plätze, gute Akustik
Ein Besuch lohnt sich immer. Auch wenn keine Wahlfahrt ist. Ich würde empfehlen außerhalb der Zeit zu kommen wenn keine Wahlfahrt ist. Denn dann hat man die Ruhe die man für diese Basilika braucht.
Wundervolle Wallfahrtskirche mit tollem Vorplatz auf dem sich auch viele Bänke unter Bäumen befinden die zum ausruhen und Kraft tanken einladen. In gut 100 Metern Entfernung Richtung Rathaus befinden sich auch öffentliche Toiletten die kostenlos genutzt werden können.
Beeindruckendes Bauwerk mit ausführlichen Informationen im Ort.
Schön zurechtgemachte renovierte Katholische Kirche die Wallfahrtsbasilika St. Georg, Walldürn. Mit einem Vorplatz mit Bänken und immer noch Platz für einen Blumen Teppich. Sehr schön gemacht. Auch innen ist sie alle mal ein Besuch wert.
Sehr schöne Katholische Kirche , zieht natürlich viele Touristen und Pilger an. An den Feiertagen wird das Fenster zu dem Tuch mit Jesusabbild aufgemacht. Ist sehenswert!
Kommentar zu diesem Ort

Bewertungen, Anfahrtsplan und Kontaktdaten für Wallfahrtsbasilika St. Georg.

Walldürn wahrzeichen und historische stätten

öffnungszeiten. Walldürn standort. Schmal Gasse wie komme ich. Wallfahrtsbasilika St. Georg adresse, telefonnummer, straßenansicht, postleitzahl. Auf dieser Seite finden Sie ähnliche Unternehmen in der Nähe wie Wallfahrtsbasilika St. Georg. Auf dieser webseite können Sie Ihre Kommentare und Erfahrungen zu Wallfahrtsbasilika St. Georg mit anderen Personen teilen.

hinzufügen eines Wallfahrtsbasilika St. Georg-stadtplans zu ihrer webseite;



Ähnliche Firmen der Nähe
Frankenlandschule Walldürn Frankenlandschule Walldürn 477 meter Ich finde es schade das am heutigen Tage viele Klassen trotz Kostüm und ausgefülltem ...
Bahnhof Walldürn Bahnhof Walldürn 685 meter Sehr schöner Bahnhof, mit ordentlichen Asia-Restaurant und sehr zentral, mit guten Ve...
Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, Ihnen personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, unseren Website-Verkehr zu analysieren und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen. Datenschutz-Bestimmungen