facebooktwittergoogle +

Runge-Gymnasium Oranienburg Kontakt Informationen

Geschichte

Das Gymnasium „F. F. Runge“ (Friedlieb Ferdinand Runge Gymnasium, kurz: Runge-Gymnasium) in Oranienburg (Brandenburg) ist eine öffentliche Schule in der Trägerschaft des Landkreises Oberhavel. Es ist das älteste Gymnasium der Region und umfasst die Jahrgangsstufen 7 bis 12. Namenspatron ist der Chemiker Friedlieb Ferdinand Runge (1794–1867), der in Oranienburg wirkte und lebte. Der Leitspruch des Gymnasiums lautet „Tradition – Wissenschaftliche Vielfalt – Toleranz.“ Das Hauptgebäude steht heute unter Denkmalschutz.Der Verein Aktion Courage verlieh dem Runge-Gymnasium 2002 den Titel Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Die damit verbundene Schulpatenschaft übernahm der Leiter des Jüdischen Museums Berlin und Ehrenbürger Oranienburgs, W. Michael Blumenthal. 2004 ging die Schule erfolgreich aus einem Wettbewerb des UNICUM-Verlages hervor und wurde Schule des Jahres 2004. Zur Unterstützung des Gymnasiums wurde 1992 als Schulförderverein die Vereinigung der Freunde des F. F. Runge-Gymnasiums Oranienburg e. V. gegründet.

Adresse: 16515 Oranienburg
Telefonnummer: +4933013564
Stadt: Oranienburg
Postleitzahl: 16515


Kommentar zu diesem Ort

hinzufügen eines Runge-Gymnasium Oranienburg-stadtplans zu ihrer webseite;